Presse und Medien

Willkommen auf der Presseseite von botspot! Hier finden Sie alle Informationen zu unseren Produkten, unseren Visionen und unserer Philosophie. Gern stehen wir für Rückfragen zur Verfügung.

Pressekontakt

Evgeny Stroh

press@botspot.de

Pressemitteilungen und Neuigkeiten

Das Berliner Unternehmen botspot, einer der weltweit führenden Entwickler und Hersteller von Multisensorik-3D-Scansystemen, ist nach einer erfolgreichen Finanzierungsrunde (Bewertung 20 Millionen Euro) in eine Aktiengesellschaft umgewandelt worden. Dies teilte der Vorstand der botspot AG, Sascha Rybarczyk heute in Berlin mit. Das Unternehmen wird aufgrund seines starken Wachstums in der Serienproduktion und mehreren Forschungs- und Entwicklungsprojekten mit namhaften Automobilherstellern noch im August dieses Jahres seinen neuen, deutlich größeren Produktions- und Verwaltungssitz in Berlin beziehen. Für den gleichfalls wachsenden Geschäftsbereichs der Scandienstleistungen ist zudem für die zweite Jahreshälfte die Ausgliederung in eine rechtlich selbständige Tochtergesellschaft sowie die Gründung einer Vertriebsgesellschaft am selben Standort geplant.

Sascha Rybarczyk, Vorstand botspot AG:
Die enorme Nachfrage diverser Industriezweige nach 3D-Technologie, insbesondere nach botspot 3D-Scannern sorgt für eine große Aufbruchsstimmung. Mit der Umstrukturierung stellt botspot die Weichen, um den 3D-Markt auch weiterhin mit viel Innovationskraft, bestem Know-how und Leidenschaft entscheidend mitzuprägen.

Mit dem Formwechsel in eine Aktiengesellschaft wurden Sascha Rybarczyk (vormals bereits Geschäftsführer der Gesellschaft) und Bernd Timmermann (Neuzugang mit langjähriger Erfahrung in der industriellen Produktion) in den Vorstand berufen. In den Aufsichtsrat zogen der Mitgründer Herr Rechtsanwalt Markus Frank, der Softwareunternehmer und Rechtsanwalt Herr Dr. Peter Becker (Jurasoft AG) sowie die Marketingspezialistin und Mehrfachgründerin Frau Vian Feldhusen ein.

Die botspot AG ist weltweit einer der führenden Entwickler und Hersteller von Multisensorik-3D-Scansystemen (u.a. Photogrammmetrie & Infrarot). Seit der Firmengründung 2013 entwickelte das Unternehmen als Innovationsführer dieser Techniken über viele Jahre eine Vielzahl von Scannern, die heute als Serienprodukte und auch Custom Scan Solutions in den unterschiedlichsten Branchen zum Einsatz kommen (die Exportquote beträgt 94 Prozent). Neben verschiedenen 3D-Scan-Systemen zur Digitalisierung von Personen und Objekten bietet botspot maßgeschneiderte Lösungen für zahlreiche Applikationen in den Bereichen Health Care, E-Commerce, VR/AR/MR und Industrial Applications.

 

Die Berliner botspot GmbH, Technologieführer für photogrammetrische Premium-3D-Scansysteme, erweitert ihre Modellpalette um einen 3D-Körperscanner für 3D-Aufnahmen im Infrarot-Frequenzbereich des Lichts.

Der neu entwickelte 3D-Scanner botscan IR ist das Ergebnis 2-jähriger Forschungs- und Entwicklungsarbeit und funktioniert als Hybrid-System – er erfasst innerhalb eines Scanprozesses hochpräzise und farbtreue 3D-Daten von Personen und größeren Objekten im sichtbaren Licht sowie zusätzlich im Infrarot-Bereich. Mehrere integrierte Infrarot-Sensoren und Infrarot-Lichtquellen mit verschiedenen IR-Wellenlängen machen ein 3D-Scannen außerhalb der Frequenzen des sichtbaren Lichts möglich.
Mit dieser Erweiterung des nutzbaren Spektrums lassen sich sonst nicht erreichbare Informationen über die Textur der eingescannten Personen und Objekte erfassen.

Im Rahmen von Forschungs- und Entwicklungsprojekten entwickelt und baut botspot neben erfolgreichen Serienmodellen professionelle 3D-Scan-Systeme, die in Bezug auf Datenpräzision, Objektspezifika, Lichtfrequenzen und Anwendungsgebiete optimal für die spezifischen Bedürfnisse konzipiert werden.

Besuchen Sie die botspot-Webseite für 3D-Modelle, die mit dem Infrarot-3D-Körperscanner botscan IR erstellt wurden.

Die Berliner botspot GmbH, Technologieführer für photogrammetrische Premium-3D-Scansysteme, stellt ihren neuen 3D-Objekt-Scanner auf der Formnext vom 19.11. bis 22.11.2019 in Frankfurt am Main vor.

Der botscan MOMENTUM erzeugt hochpräzise und farbtreue 3D-Daten von Objekten ab 5 bis 50 Zentimetern in allen gängigen Ausgabeformaten. Fünf Qualitäts-Sensoren nehmen während des Scanvorgangs automatisch aus verschiedenen Perspektiven Fotos in höchster Auflösung auf. Das digitalisierte Objekt kann über den integrierten 3D-Viewer als High-Res 3D-Modell oder optimierte Low-Poly-Version betrachtet und direkt auf 3D-Plattformen veröffentlicht werden.

Ein flexibles Halterungssystem und individuelle Scan-Modi ermöglichen die einfache und schnelle Digitalisierung verschiedenster Objekte. Die Bedienung und Steuerung des botscan MOMENTUM erfolgen über eine intuitive App-Oberfläche auf dem integrierten Touchscreen und sind für jeden Anwender ohne spezielle Vorkenntnisse zugänglich.

Idealer Einsatzbereich des botscan MOMENTUM ist die 3D-Digitalisierung von Objekten für E-Commerce, Dokumentation, 3D Printing, VR/AR/MR, Health Care und Industrial Applications.

Die Berliner botspot GmbH, Technologieführer für photogrammetrische Premium-3D-Scansysteme, präsentiert ihren neuen 3D-Fullbody-Scanner aus der botscan-Serie erstmalig auf der Rapid.Tech + FabCon 3.D vom 25.06.-27.06.2019 in Erfurt.

Der botscan NEO erzeugt hochpräzise und farbtreue 3D-Daten von Personen und größeren Objekten. 70 Hightech-Sensoren nehmen im Bruchteil einer Sekunde berührungslos und risikofrei aus verschiedenen Perspektiven Fotos in höchster Auflösung auf. Die Bedienung und Steuerung erfolgen intuitiv per App.
Die Konstruktion des botscan NEO ist bei einem Durchmesser von 3,30 Metern konsequent modular gestaltet, um einen einfachen Transport und einfache Erweiterbarkeit zu gewährleisten. Der Auf- und Abbau benötigt jeweils weniger als 1 Stunde.

Idealer Einsatzbereich für den botscan NEO ist Fullbody-Scanning für VR/AR/MR, Health Care und Industrial Applications.

Der botscan NEO ist ab Herbst 2019 als Serienmodell im Handel erhältlich.

Für Neuigkeiten über botspot besuchen Sie unsere News-Seite oder folgen Sie uns in den sozialen Medien:

Bilder und Pressemappe

botscan MOMENTUM 300dpi / 1 MB Download
botscan NEO 300dpi / 192.6 KB Download
botscan PRO S 300dpi / 281.6 KB Download
botscan CARGO 300dpi / 387.9 KB Download
OptaONE+ 300dpi / 203.2 KB Download
3D object polygons 300dpi / 1.1 MB Download
Yes we scan 300dpi / 389.8 KB Download
Sascha Rybarczyk 300dpi / 312.4 KB Download
Sascha Rybarczyk 300dpi / 213.6 KB Download

botspot in den Medien

Wortmarke »Das Parlament« für botspot Presseseite
Boom im Backstein

24.08.2020 | »›Das Netzwerk, das wir hier mit den Hochschulen, den Fraunhofer- und Max-Planck-Instituten und…

Read more
Wortmarke Potenzial Magazin
Zukunftsgestalter

29.04.2020 | »Die Verbindung von analoger und digitaler Welt steht auch im Fokus der ebenfalls…

Read more
Wortmarke TCT Magazine
Drinnen Messe, draußen Affenhitze

28.06.2019 | »Auch vom Ganzkörper-3D-Scanner der Firma Botspot, der mich irgendwie an die Kulisse von…

Read more
Wortmarke Mitteldeutscher Rundfunk
Superschnell und in 3D: Janett im Scanner

13.03.2018 | »In Berlin wurde der schnellste 3D-Scanner der Welt entwickelt. In nur 0,01 Sekunden…

Read more

Wie können wir Sie unterstützen?

Kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen weiterhelfen können.