botspot News

Hier finden Sie Neuigkeiten aus unserer Hightech-Manufaktur zu 3D-Scannern, 3D-Digitalisierung und allen anderen Themen, für die wir uns noch begeistern.

Wir treten der VRARA bei

14.06.2021 | Wir glauben fest an das Prinzip des Teamworks und dass man gemeinsam immer mehr erreichen kann. Daher freuen wir uns, mitteilen zu können, dass wir nun Mitglied in der VR/AR Association sind.

Die VR/AR Association ist eine internationale Organisation, die die Zusammenarbeit zwischen ihren namhaften Mitgliedern fördert. Sie beschleunigt Wachstum, fördert die Forschung, hilft bei der Entwicklung von Industriestandards und verbindet die Mitgliedsunternehmen rund um den Globus.

 

Wir sind Mitglied des VRBB

24.05.2021 | Der VR-Markt wächst schneller als erwartet. Technisch anspruchsvollere VR-Brillen und immer komplexere Spiele und Anwendungen deuten darauf hin, dass sich dieser Trend auch in Zukunft fortsetzen wird.

Unser Fokus in diesem Bereich liegt auf der Produktion von High-End-Geräten sowie Scandienstleistung für die Erstellung von 3D-Avataren für Computerspiele und Animationsfilme, aber auch für die Digitalisierung von Produkten für virtuelle Showrooms oder Online-Shops.

Um uns in diesem Bereich weiter zu vernetzen, sind wir nun Mitglied im Virtual Reality Berlin-Brandenburg e.V.

Wir sind nun Teil der Khronos Group

17.05.2021 | Die meisten technischen Neuentwicklungen haben den Anspruch, Aufgaben und Problemstellungen besser und schneller zu lösen. Dafür ist es wichtig, dass verschiedene technische Geräte oder Programme in einer optimal abgestimmten Weise zusammenarbeiten.

Um genau das zu gewährleisten, wurde im Jahr 2000 die Unternehmensgruppe The Khronos Group gegründet. Sie hat sich der Entwicklung offener Standards im Multimedia-Bereich verschrieben.

Da dies ein sehr relevantes Thema für botspot ist, freuen wir uns, dass wir nun diesem Zusammenschluss aus über 150 branchenführenden Unternehmen angehören.

Wir sind Mitglied des ACOD & aBB

03.05.2021 | Wir befinden uns in einer sehr spannenden Phase des Automobilmarktes: Digitalisierung und E-Mobilität werden diese Branche enorm verändern. Neue Technologien geben uns neue Möglichkeiten, stellen uns aber auch vor neue Herausforderungen. Mit unseren 3D-Scan- und 360°-Dokumentationslösungen werden wir zu einer nachhaltigeren und effizienteren Entwicklung der Automobilbranche und ihrer High-End-Produkte beitragen.

Aus diesem Grund sind wir nun Mitglied im Automotive Cluster Ostdeutschland e.V. und im automotive BerlinBrandenburg e.V. Beide Verbände haben das Ziel, Unternehmen der Branche zu vernetzen und produktive Synergien zu schaffen.

Launch unseres Virtual Reality Showrooms

14.12.2020 | Von nun an hat botspot auch ein zu Hause in der virtuellen Welt: Unser VR Showroom ist ein interaktiver Katalog zahlreicher Objekte und Personen, die allesamt mit unseren photogrammetrischen 3D-Scan-Lösungen digitalisiert wurden. Insbesondere in Zeiten von Kontaktbeschränkungen und Mindestabstand bietet er eine einmalige Möglichkeit mit Partnern und Kunden weiterhin in Kontakt zu treten.

Mehrere thematisch eingerichtete Räume decken ein breites Anwendungsspektrum unserer Produkte ab und laden zu einer Entdeckungsreise in die Welt der Photogrammetrie. Außerdem begegnet der Besucher einigen Gesichtern hinter botspot.

7 Jahre botspot

18.09.2020 | Seit mittlerweile 7 Jahren digitalisieren wir die Welt in 3D und merken dabei immer wieder, dass wir mit unserer Innovationsarbeit auf dem richtigen Weg sind.

Unser Jubiläum feierten wir Corona-konform am 18. September 2020 gemeinsam mit Partnern und Kunden an unserem Standort in Berlin-Schöneweide. Auch dieses Jahr wurde jeder Gast eingeladen, sich mit unserem Scan-System botscan NEO ein digitales 3D-Selfie zu erstellen. Auch am Objekt-Scanner botscan MOMENTUM konnte direkt ausprobiert werden, wie einfach 3D-Digitalisierung sein kann. 

Eine Auswahl der entstandenen Momentaufnahmen gibt es innerhalb unserer Sketchfab-Seite zu sehen.

Ausgestattet mit VR-Brille und Controllern konnten die Besucher vor Ort die Ergebnisse unterschiedlichster 3D-Scans in unserem virtuellen Showroom im Detail und hautnah betrachten.

3D-Scannen in Zeiten von COVID-19

30.04.2020 | Wie viele andere Unternehmen haben auch wir bei botspot Maßnahmen getroffen, um in der aktuellen Situation für das Wohl unserer Mitarbeiter zu sorgen und gleichermaßen die Anliegen unserer Partner und Kunden bestmöglich zu bearbeiten.

Ein Teil unseres Teams ist für Sie im Büro erreichbar.
Sofern Sie dort dennoch einmal niemanden telefonisch erreichen können, kontaktieren Sie uns bitte per E-Mail unter mail[at]botspot.de.

Sollten Sie kurzfristig digitale 3D-Modelle oder 3D-Avatare für Ihre aktuellen Projekte benötigen, können Sie weiterhin problemlos Objekte und Personen durch uns in 3D digitalisieren lassen.
Wir nehmen Ihre zu scannenden Objekte bevorzugt per Post, auf Wunsch aber auch persönlich von Ihnen in Empfang. Das 3D-Scannen von Personen in unserem Berliner 3D-Scan-Center ist ebenfalls weiterhin möglich.
Bei Ihrem Besuch halten wir die gegenwärtigen Schutzmaßnahmen strengstens ein.

Canon und botspot

27.03.2020 | Ein elementares Kriterium für hochaufgelöste 3D-Daten aus botspot 3D-Scannern ist die Verwendung von Qualitätssensoren. Von Beginn an bauen und entwickeln wir mit Hardware- und Software-Komponenten von Canon.
Im Januar 2020 besuchte ein Filmteam von Canon unsere Büros und Werkstätten in Berlin. Das Ergebnis ist ein 2-minütiges Video mit Einblicken in unsere Arbeit und die Zusammenarbeit von Canon und botspot.

6 Jahre botspot

23.09.2019 | Vor 6 Jahren begann unsere spannende Reise im 3D-Universum. Am 20. September 2019 feierten wir gemeinsam mit Kunden und Partnern in unseren Werkstatträumen in Berlin Schöneweide unser 6-jähriges Jubiläum. Auch unsere Scanner öffneten an diesem Abend ihre Türen: Jeder Gast wurde eingeladen, sich im neuesten botspot 3D-Scan-System botscan NEO in 3D digitalisieren zu lassen.
Eine Auswahl der entstandenen 3D-Scans gibt es auf unserer Sketchfab-Seite zu sehen.

Wir sind Zeitungspaten!

01.09.2019 | 3D goes 2D: Wir freuen uns sehr, mit botspot ab September für ein Jahr als Zeitungspate der Berliner Zeitung die Bewegte Schule Köpenick in Berlin zu unterstützen. Viele schöne und spannende Lesestunden, potenzielle 3D-Pioniere der Zukunft!

Mehr Informationen und eine Übersicht zu allen Zeitungspaten finden Sie online auf der Zeitungspaten-Sonderseite der Berliner Zeitung.

botspot auf der Rapid.Tech + FabCon 3.D 2019

28.06.2019 | Ende Juni stellten wir erstmalig unseren neuen 3D-Fullbody-Scanner botscan NEO auf der Rapid.Tech + FabCon 3.D, der Fachmesse für 3D und Additive Fertigung, in Erfurt vor. An den drei Messetagen konnten die Besucher unsere neueste Rapid 3D-Scanning-Technologie mit noch präziserer Auslösesynchronität und modularem Design direkt erleben.

Sehen Sie unsere 3D-Scanner in Aktion und erleben Sie unsere Technologie

TCT 3Sixty

28.09. - 30.09.2021

Birmingham, Großbritannien

3DBODY.TECH

19.10. - 20.10.2021

Lugano, Schweiz

Wie können wir Sie unterstützen?

Kontaktieren Sie uns. Wir freuen uns, wenn wir Ihnen weiterhelfen können.